Kontaktdaten

Musikschule Stadtlohn
Josefstraße 9
48703 Stadtlohn

Telefon: (0 25 63) 9 76 98
Telefax: (0 25 63) 20 50 38
E-Mail schreiben...


Bürozeiten

MO: 14:00 - 16:00 Uhr

DI, DO: 9:00 - 12:00 Uhr und
14:00 - 16:00 Uhr

Herzlich Willkommen

auf der Seite der Musikschule Stadtlohn

Aktuelles

Das Team der Musikschule Stadtlohn wünscht "Frohe Weihnachten"

Glanzvoller Höhepunkt des Musikschuljahres

Am Samstag fand in der bis auf den letzten Platz besetzten Konzertaula das traditionelle Weihnachtskonzert der Musikschule statt. Mit einem stimmungsvollen und abwechslungsreichen Programm begeisterten die Akteure kleine und große Musikfans gleichermaßen. Anmutige Ballettdarbietungen, klassische Werke, viele Weihnachtslieder aber auch mitreißende Rhythmen- an diesem Nachmittag konnte jeder seine Lieblingsmusik wiederfinden. Spätestens beim großen Finale mit der Musikschulband „Flying Gloves“ sprang der Funke der Begeisterung auf das Publikum über: der ganze Saal wurde zum Backgroundchor und sang  „Hey Jude“ und „Thank God it’s Christmas“ textsicher mit.

 

Machen Sie sich gerne selbst ein Bild von den Auftritten unserer jungen Musikerinnen und Musiker. Wie? ganz einfach...packen Sie das Geschenk mit einem Klick aus. Viel Freude.

 

 

Nikolaus

Einige Mitglieder der HuMus haben mit Ulrike Gerlach den Nikolaus im Seniorenheim St. Josef begrüßt.

Kostenloser Schnuppermonat für die Instrumente Block- und Querflöte

Nach den Herbstferien lädt die Musikschule Stadtlohn Kinder und Erwachsene ein, in die Welt der Flötentöne einzutauchen. In einem kostenlosen Schnuppermonat erhalten Teilnehmer die Gelegenheit, die Grundlagen der Block- oder Querflöte kennenzulernen. Um allen Interessierten das Ausprobieren zu ermöglichen, stellt die Musikschule Instrumente zur Verfügung.

Geleitet werden die Kurse von den examinierten Musikpädagoginnen Iris Riedesel (Blockflöte) und Sabine Nießen (Querflöte). Beide bringen umfangreiche Erfahrung mit und freuen sich, ihre Begeisterung für Musik mit neuen Schülern zu teilen.

Doch nicht nur für Anfänger bietet sich eine großartige Gelegenheit, unter fachkundiger Anleitung erste Schritte im Musizieren zu unternehmen, auch Wiedereinsteiger können das Angebot nutzen und so bereits vorhandene Kenntnisse auffrischen oder vertiefen.

Für Anmeldungen, Details oder Fragen steht das Musikschulbüro telefonisch unter 02563/97698 oder per Mail musikschule(at)stadtlohn.de gerne zur Verfügung.

Sommer in der Musikschule

 

Bei strahlendem Sonnenschein und mit musikalischen Nachbarn kann der
Unterricht auch schon mal draußen stattfinden.

Ein Besuch bei der MFE

Herzlich Willkommen in unserer Musikalischen Früherziehung. Klicke einfach hier und geh die MFE besuchen

Neue Kurse Musikalische Früherziehung

Nach den Sommerferien starten an der Musikschule Stadtlohn neue Kurse Musikalische Früherziehung. Teilnehmen können Kinder, die in ein oder zwei Jahren eingeschult werden.

Die Kurse bieten eine gute Gelegenheit, die musikalischen Talente der Kinder zu entdecken und zu fördern. Durch altersgerechte Musikspiele, Singen, Tanzen und das Kennenlernen verschiedener Instrumente erhalten sie einen spielerischen Zugang zur Musik. Dies hat nachweislich positive Auswirkungen auf die kognitive, emotionale und soziale Entwicklung der Kinder.  

Die Kurse finden einmal wöchentlich statt und dauern 60 Minuten, die monatliche Gebühr beträgt 26,50€.

"JeKits - Ahoi"

„JeKits Ahoi“ , unter diesem Motto lädt die Musikschule Stadtlohn am Samstag, 10.06. um 15:00 Uhr zu einem musikalischen Abenteuer in die Stadthalle ein.

Fast 100 kleine Musikerinnen und Musiker nehmen die Zuhörer mit auf eine spannende Reise von der Berkel in die Karibik und versprechen ein mitreißendes Erlebnis voller Piraten, Schatzsucher und tapferer Seemänner.

Die JeKits- Orchester aller Stadtlohner Grundschulen haben in den letzten Monaten intensiv für dieses Konzert geprobt. Zusammen mit ihren Musiklehrerinnen und Lehrern haben sie ein buntes Repertoire einstudiert, das von klassischen Seemannsliedern bis hin zu schwungvollen Piratenhymnen reicht. Zum ersten Mal stehen nun alle gemeinsam auf der großen Bühne und werden mit ihrer Begeisterung sicher auch das Publikum zum Mitsingen und Mittanzen animieren.

Eingeladen sind Seefahrer und Abenteurer jeden Alters, der Eintritt ist frei.

Jeder kann Musik

Die Noten finden Sie hier

Let's play together

Bald ist es soweit. Unsere neuen Außenanlagen werden eingeweiht und wir nutzen diesen Anlass für ein großes Sommerfest unter dem Motto: Let's play together.

 

Wir möchten die Musikschule für alle Interessierten an diesem Tag öffnen und laden unsere Freunde zum gemeinsamen Musizieren ein.

JeKits-Abschlusskonzert

Nicht nur in der Nationsleague rollt der Ball, auch ganz Stadtlohn ist im Fußballfieber, wenn die JeKits-Kids aller Grundschulen am Samstag, 11.06. in der Konzertaula des GSG gegeneinander antreten. Anstoß des musikalischen Turniers ist um 15:00 Uhr, die Zuschauer erwartet ein spannendes Mitmachkonzert, bei dem sich alles um Fouls, Tore und Elfmeter dreht. Zunächst geht es aber erst einmal darum, die verschwundenen Bälle wieder aufzufinden. Das ist gar nicht so einfach, vermutet man sie doch im fernen Osten…. Ob und wie die Turnierleitung das knifflige Rätsel löst, wird noch nicht verraten. Alle, die bei diesem aufregenden Ereignis dabei sein möchten, sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Neues Vorspielformat „Concertino“

Ab Samstag, 21.05.22 um 15:00 Uhr im Albers-Saal bietet die Musikschule mit der neuen Vorspielreihe „Concertino“ ihren jungen Nachwuchskünstlern ein zusätzliches Podium.

In lockerer Folge werden 4 mal im Jahr kleine Vorspiele im Zeitrahmen von ca. 60 Minuten organisiert, die den Kindern erste Bühnenerfahrungen ermöglichen sollen. Schüler verschiedener Instrumentalklassen musizieren solistisch oder in kleinen Kammermusikgruppen; das erste Konzert bestreiten Gitarristen, Sänger, Querflötisten und Pianisten.

Berkelfestival

Wir freuen uns auf das Berkelfestival und besonders auf unsere „Newcomer“ Musikschulbands, die am Samstag um 14:00 Uhr auf der Centerstage performen dürfen!

Stadtlohner Frühling mit den HuMus

Am letzten Sonntag in den Osterferien hat das jüngste Ensemble der Musikschule beim Stadtlohner Frühling einen tollen Auftritt hingelegt. Das junge Orchester ist das Kooperationsprojekt zwischen der Husarenkapelle und der Musikschule und bietet den Nährboden für die musikalische Jugendarbeit - der Name ist also Programm. Für die Musiker war es der zweite Auftritt innerhalb kurzer Zeit: Schon beim Frühlingskonzert der Musikschule konnten die Nachwuchskünstler ihr Können unter Beweis stellen. Über weiteren Nachwuchs würden sich die Ensemblemitglieder wahnsinnig freuen. Möchtest du vielleicht auch ein Blasinstrument lernen. Besonders Klarinette und Querflöte sind gesucht. Melde dich gerne bei uns im Sekretariat (02563 97698) oder bei Thomas Lüfkens von der Husarenkapelle (‭0171 5511296‬).

Wichtiger Hinweis

Liebe Musikschülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

seit Donnerstag, 13.01.22 ist die aktualisierte Coronaschutzverordnung in Kraft.

Diesmal gibt es neue Änderungen bei der Zugangsbeschränkung zur Musikschule: Es gilt 2G für Schülerinnen und Schüler, ausgenommen sind Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren.

Der Unterricht für nicht immunisierte Schüler findet online statt.

Für den Gesangsunterricht und den Unterricht auf Blasinstrumenten gilt die 2G Plus-Regelung, ausgenommen hiervon sind geboosterte Personen und Schülerinnen und Schüler, die eine allgemeinbildende Schule besuchen.

Im gesamten Gebäude müssen weiterhin medizinische Masken getragen werden, wir bitten um Einhaltung der Hygienevorschriften.

Rückblick Minikonzert

„Bühne frei“ hieß es am Samstag Nachmittag im Josef-Albers-Saal der Musikschule für 16 junge Künstler. Auf Blockflöte, Geige, Keyboard, Klavier und Trompete spielten  die Kinder im Alter von 6-9 Jahren zum allerersten Mal vor einem großen Publikum. Auch wenn die Aufregung im Raum deutlich spürbar war, meisterten die Musiker ihre Stücke mit Bravour. Je nach Stimmung griffen die Pianisten  kräftig oder einfühlsam in die Tasten, bei jedem Klang war die Freude an der Musik zu spüren. Selbst  die kleinsten Trompeter entlockten ihrem Instrument Solo oder im Duett strahlend klare Töne.  Ergänzt wurde das abwechslungsreiche Programm mit Melodien von Mozart auf der Violine, Hard Metal für drei Blockflöten und coolen Beats auf dem Keyboard. Reichlich Applaus und eine Rose als Belohnung für jeden Musiker bildeten den Abschluss einer rundum gelungenen Veranstaltung.

Schülerkonzert "Neustart Musikschule"

 

Darauf haben die Musikschüler lange gewartet: am Samstag, 25.September lädt die Musikschule Stadtlohn zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie wieder zu Live Musik und Tanz in die Konzertaula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums ein. Auch wenn die jungen InstrumentalistInnen  die Gelegenheit hatten, ihr Können in verschiedenen digitalen Formaten unter Beweis zu stellen, bleibt die schönste Belohnung doch der Applaus eines präsenten Publikums.

Damit sich dieses auch während der Veranstaltung mit Abstand wohlfühlen kann, veranstaltet die Musikschule zwei Konzerte. Um 15:00 Uhr gehört die Bühne den jüngeren Klavier-, Cello- und Violinschülern, außerdem tanzen die Akrobatik- und BallettschülerInnen Ausschnitte aus ihrem aktuellen Programm. Im zweiten Konzert um 16:30 Uhr erwartet die Zuhörer eine bunte Mischung aus Klassik, Rock und Pop, gespielt von Schülern der Instrumentalklassen Gitarre, Klavier, Klarinette und Saxophon. Fans der „ Ohrwürmer“ dürfen sich auf einen Solo-Auftritt von Dr. Akiva Venig freuen, der mit bekannten Melodien aus Oper und Musical unterhält.

Geimpfte, genesene oder getestete Besucher sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Musikschule wieder geöffnet - Stand 07.06.2021


Liebe Musikschüler*innen, liebe Eltern,

ab Montag, 31.05.2021 startet der Präsenzunterricht für alle Musikschüler.

Ensembles bis zu 10 Personen dürfen wieder proben, der Ballettunterricht wird zunächst in Kleingruppen fortgesetzt.

Für den Gruppenunterricht ab 3 Teilnehmer*innen besteht eine Testpflicht; der Nachweis eines Negativtestes darf nicht älter als 48 Stunden sein - Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit.

Im gesamten Gebäude müssen medizinische Masken getragen werden, wir bitten um Einhaltung der Hygienevorschriften.

JEKITS-Abschlussvideos 2021

Das Abschlussvideo des diesjährigen JEKITS-Projekts aller teilnehmenden stadtlohner Grundschulen ist online. Hier finden Sie das JeKits-Abschlussvideo mit HEJO Spann den Wagen an. (Ein Klick auf's Bild genügt.)

 

 

Hier finden Sie unser zweites Video: der passende Cup-Song. (Ein Klick auf's Bild genügt.)

Neues Unterrichtsangebot

Songwriting an der Musikschule Stadtlohn

Ab April bietet die Musikschule Stadtlohn Unterricht im Fach Songwriting an. Dieses Angebot für Einsteiger und Fortgeschrittene richtet sich an Sänger/innen, und Instrumentalisten, die es satt haben Cover Songs zu spielen sowie an alle kreativen Schreiber und die, die es noch werden wollen. Klavier- oder Gitarrenkenntnisse sind hilfreich, jedoch nicht zwingend notwendig.

Im Zwei-Wochen-Rhythmus wechseln sich Gruppencoachings und Einzelunterricht in Einheiten von jeweils 45 Minuten ab.

In den Gruppencoachings werden gemeinsam gängige Songstrukturen des Pop- und Rock Bereiches erarbeitet und die ersten Schritte und Kniffe fürs Songwriting erlernt. In den Einzelstunden schreibt jeder Teilnehmer in Begleitung und  Betreuung der Dozentin seinen eigenen, individuellen Song, der dann beim internen Abschlusskonzert aufgeführt werden darf. Es ist auch möglich, sich als 2er Gruppe (Duo) anzumelden. In dem Fall wird der individuelle Unterricht zum Duo Unterricht, in dem gemeinsam an einem Song gearbeitet wird.

Die Dozentin Stella Klaus ist Sängerin, Songwriterin sowie Vocal& Bandcoach. Seit frühester Kindheit schreibt und performt sie ihre eigenen Songs in diversen Bands und Projekten. Am ArtEZ Konservatorium  Enschede hat sie Popmusik in den Schwerpunkten „Singer/Songwriter“ und Pädagogik studiert. Seit Februar 2018 unterrichtet sie an der Musikschule Stadtlohn.

Das monatliche Entgelt beläuft sich auf 51,50 € im Einzel- und 34,00 € im Gruppenunterricht, die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.

Infos und weiter Informationen erteilt das Musikschulbüro Di. und Do von  10:00 -12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr telefonisch unter 97698.

Foto: Anke Dörschlen

    Weitere Informationen folgen

    Veranstaltungen

    Juni - 2024
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02
    03 04 05 06 07 08 09
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30

    Weitere Informationen folgen

    © 2024 Musikschule Stadtlohn | Startseite